Ihre Hilfe - Spenden

TEVANKO - Sonderaktion 2020 -  Herbstbrief

Liebe Spender, Freunde und Förderer,

diesmal ein etwas ungewohnter Sonder-Aktionsbrief aufgrund der aktuellen CORONA Situation:

Zunächst einmal möchte ich mich bei Ihnen bedanken: dank Ihrem und Frau Korbmachers Engagement zeigte auch das Schuljahr 2019/2020, trotz der COVID-19 Pandemie, große Erfolge. Im Hasenbergl haben 8 Förderschüler den Mittelschulabschluss auch aufgrund unserer gemeinsamen intensiven Hilfe geschafft. Fast 100 Kids haben den Quali und 51 den MSA (gleichwertig mit der Mittleren Reife) an unseren beiden Partner-Teilhauptschulen geschafft - auch daran waren Sie als Spender und Frau Korbmacher mit ihrem Bilsuma-Projekt (Bildungssupermarkt) beteiligt.

Kaum hat das neue Schuljahr seinen Betrieb aufgenommen, schon schwebt wieder das Corona-Schwert über uns. Etliche Schulen in Bayern wurden bereits wieder geschlossen, weil Kinder, Jugendliche und/oder Lehrkräfte positiv getestet wurden. Auch für München droht die "rote Phase", d.h. reduzierter Unterricht in halben Gruppen - entweder im Präsenzunterricht oder im Home-Schooling. Schon jetzt ist absehbar, dass wertvolle Zeit für wiederholenden und neuen Lernstoff verlorengeht - besonders in den Prüfungsklassen eine Katastrophe.

Nicht zuletzt wurden alle Ausflüge bis einschließlich Januar 2021 - pandemiebedingt - bereits endgültig abgesagt. Was für schreckliche Zeiten!

Wie sollen sozial benachteiligte Kids dies schaffen? Oftmals ohne Laptop oder PC, ohne Zugang zum Internet oder einen WLAN-Zugang. Zudem fehlt diesen Kindern in der Regel auch die Unterstützung durch ihre Eltern. Der Corona-Virus wirkt sich gerade für diese Kinder nicht nur gesundheitlich, sondern auch bildungsmäßig extrem negativ aus.

Gerade das vergangene Schuljahr hat jedoch gezeigt: zusätzliche schriftliche Lernprogramme können Defizite an Equipment ein bisschen ausgleichen und Kinder motivieren. Wir wollen daher gleich zu Beginn dieses Schuljahres die Kinder und Jugendlichen darin unterstützen, dass sie sich selbst „an die Arbeit machen“ und ihre Lernerfolge selbstständig steigern können. Maßgebliche Fächer sind Deutsch und Mathematik.

Die Prüfungsschwerpunkte in Deutsch sind Lesekompetenz, Grammatik und Rechtschreibung. Kosten: Lernprogramm pro Heft 10,00 €.

Prüfungsschwerpunkte in der Mathematik sind die Grundrechenarten, Prozentrechnung, Durchschnittsrechnung und Geometrie: Lernprogramm pro Heft 10,00 €
Jeder Schüler benötigt insgesamt bis zu 10 Heften – entspricht 100,00 € pro Schüler.

Frau Korbmacher von „ghettokids e. V. und ich versuchen jetzt, möglichst jedem zu helfen, der es dringend braucht. Wir haben uns daher zum Ziel gesetzt, dass TEVANKO rund
50 Jugendliche mit Fördermaterialien ausstattet, um ihnen in diesen Zeiten die Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen zu erleichtern.

Denn mit diesen Materialien können die Kids zielgerichtet zuhause - mit Unterstützung ihres Handys – selbst arbeiten. Alle Programme sind jugendgerecht, motivierend, anspruchsvoll und erfüllen die schulischen Anforderungen.

Davon ausgehend, dass Sie, liebe Spender, sowohl Frau Korbmacher als auch mir vertrauen, habe ich für diese schnelle Sonderaktion keine einzelnen Punkte mit Spendenvorschlägen und Verwendungszwecken aufgeführt.

Seien Sie jedoch versichert, dass ich jeden einzelnen Cent sofort an Frau Korbmacher zur freien Verfügung weiterleite. Daher bitte ich Sie, als Verwendungszweck nur „Spende“ anzugeben.

Bitte helfen Sie mit – jeder Euro zählt. Danke!

Ganz herzliche Grüße - passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihre Andrea Aigner
 

Corona stiehlt Lebensfreude und Entwicklungsmöglichkeiten

Frau Andrea Aigner, die Gründerin und Geschäftsführerin der TEVANKO Stiftung, unterstützt unseren Verein seit vielen Jahren. Als sie von unserer 1. Vorsitzenden von der belastenden Lernsituation vieler sozial benachteiligter Kids besonders in der momentanen Corona-Zeit erfuhr, startete sie umgehend eine Herbst-Sonderspendenaktion bei ihren Förderern, um die Beschaffung der notwendigen Lernprogramme finanziell zu unterstützen.

Immerhin braucht jeder Jugendliche mindestens 10 unterschiedliche Förderprogramme, um zumindest in den Prüfungsfächern Deutsch und Mathematik möglichst optimal vorbereitet werden zu können – das benötigt € 100 pro Prüfling.

Gemeinsam konnten wir 50 Jugendliche, die an unserer Partnerschule im Münchner Hasenbergl eine Oberstufenklasse besuchen, mit Selbstlernprogrammen ausstatten. Auch wenn wir nicht jedem helfen können, der es bräuchte, so ist doch unsere Unterstützung für die betreffenden Jugendlichen mehr als nur ein Tropfen.

 

 

Corona hat vielen Kindern und Jugendlichen ihre Lebensfreude und einen Teil ihrer Entwicklungsmöglichkeiten gestohlen, aber wir helfen "unseren" Kids, dass sie sich durch Eigenengagement dagegen wehren und ihr Lebensglück wiederfinden können.

Wir danken Frau Andrea Aigner von der TEVANKO Stiftung wieder einmal ganz herzlich für ihre großartige, spontane und unbürokratische finanzielle Hilfe.

 

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an all unsere grosszügigen Spender, denn ohne sie wäre diese Sonderaktion nicht möglich gewesen !

 

Ihre Andrea Aigner

 

SPENDENKONTO:                                                                    Danke für´s Helfen!

TEVANKO Stiftung
Donner & Reuschel AG
IBAN   DE45 2003 0300 0117 7333 00
BIC     CHDBDEHHXXX

 


Selbstverständlich sind wir als gemeinnützige Stiftung anerkannt. Für die steuerliche Anerkennung Ihrer Spende ist der Überweisungsbeleg bzw. Kontoauszug pro Einzelspende bis einschließlich 200.- Euro ausreichend.
Bei Beträgen ab 201.- Euro pro Einzelspende erhalten Sie von uns automatisch eine Spendenbescheinigung, oder fordern diese unter info@tevanko.de an. Danke.


Im Unterschied zur Spende fließt die Zustiftung (ab 500.- Euro) dem Grundstock-Vermögen der Stiftung zu und darf nicht verbraucht werden. Ausschließlich die erzielten Erträge (Zinsen) werden für soziale Projekte verwendet. Die Zustiftung hat eine fortdauernde Wirkung, weil sie gewissermaßen "auf ewig" angelegt ist und immer wieder Geld für Projekte "erwirtschaftet". Steuerlich wird die Zustiftung grundsätzlich wie eine Spende behandelt. Sie erhalten automatisch eine Spendenbescheinigung. Verwendungszweck: "Zustiftung TEVANKO Stiftung"